Zu scharf Gewürztes abmildern mit saurer Sahne

flockine / Pixabay

Du brauchst

  • ½–1 Becher saure Sahne

 

Und so geht’s

Um den scharfen Geschmack in deinem Gericht zu mildern, gib je nach Bedarf etwas saure Sahne hinzu und rühre es gut durch. Denke daran, das Essen nach Zugabe des Milchprodukts nicht mehr zum Kochen zu bringen, da dieses sonst ausflocken würde.

 

Wirkungsweise

Schärfe im Essen wird häufig durch Capsaicin ausgelöst. Dieser Stoff ist fettlöslich. So wirkt es nicht mehr so scharf, wenn es zusammen mit fetthaltiger Nahrung aufgenommen wird.

 

Wissenswertes

Statt der sauren Sahne kannst du auch süße Sahne oder Mascarpone verwenden.

 

Weitere Küchen-Rettungs-Tipps

Hier findest du weitere praktische Tipps zur Rettung in der Küche.

 


Menü zur 100 Küchentipps

 


Mehr Tipps rund um Gesundheit und Haushalt

 


 

Zu scharf Gewürztes abmildern mit saurer Sahne

Zu scharf Gewürztes abmildern mit saurer Sahne

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen