Versalzene klare Suppen retten mit Reis

moritz320 / Pixabay

Du brauchst

  • 1 Teeei
  • 1–2 EL Reis

 

Und so geht’s

Bei dünnflüssigen, klaren Suppen können dir 1–2 EL Reis in einem Teeei helfen, das überschüssige Salz herauszuziehen. Lasse das gefüllte Teeei dazu für ca. 15 Minuten in der Suppe ziehen und schmecke sie danach noch einmal ab. Notfalls kannst du noch ein wenig mehr Flüssigkeit hinzugeben, um den salzigen Geschmack weiter zu neutralisieren.

 

Weitere Küchen-Rettungs-Tipps

Hier findest du weitere praktische Tipps zur Rettung in der Küche.

 


Menü zur 100 Küchentipps

 


Mehr Tipps rund um Gesundheit und Haushalt

 


 

Versalzene klare Suppen retten mit Reis

Versalzene klare Suppen retten mit Reis

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen