24 Hausmitteln gegen Halsschmerzen

24 Hausmitteln gegen Halsschmerzen
Brombeeren © dionisvera/clipdealer.com Ingwertee © fotoknips/fotolia.com

Definition

Halsschmerzen bzw. Rachenschmerzen sind häufig das erste Anzeichen einer Erkältungskrankheit (akute Nasen-Rachenentzündung) oder eines grippalen Infektes. Seltener treten sie im Zusammenhang mit Kinderkrankheiten (Mumps, Masern oder Röteln), Mandelentzündung, Scharlach oder echter Grippe auf. Auch eine Überbeanspruchung der Stimmbänder oder Sodbrennen können Halsschmerzen auslösen.

Rachenentzündung

Im Winter wird die Rachenschleimhaut durch kalte Außen- und trockene Heizungsluft stark beansprucht und für Infektionen anfälliger. So bekommt jeder Mensch durchschnittlich zweimal im Jahr eine Erkältung – Kinder sogar deutlich öfter.

Der Begriff Halsschmerzen umfasst dabei sowohl ein leichtes Kratzen im Hals als auch Schluckbeschwerden und Heiserkeit. Sie beruhen auf einer Entzündung der Rachenschleimhaut (viral oder bakteriell). Meist können die Halsschmerzen mit Hausmitteln gelindert werden und klingen innerhalb weniger Tage wieder ab.

Hausmittel

Der wichtigste Grundsatz der natürlichen Behandlung ist, den Druck auf die Rachenschleimhäute weitestgehend zu minimieren. Das gelingt u.a. dadurch, dass du nur weiche oder flüssige Nahrung, z.B. Suppen und Joghurts, zu dir nimmst und wenig, aber in normaler Tonlage sprichst. Denn Flüstern ist für die Stimmbänder viel belastender. Um den Rachen feucht zu halten, eventuellen Schleim zu verflüssigen und eine bakterielle Superinfektion zu vermeiden, solltest du inhalieren und außerdem viel trinken. Kühle Getränke wirken dabei kurzfristig betäubend, warme Tees (z.B. mit Salbei) beruhigen und lösen den Schleim. Verschiedene Gurgellösungen desinfizieren und lassen die Schleimhäute abschwellen. Halswickel können eine ähnliche Wirkung haben und zusätzlich noch den Schmerz lindern.

Bäder:

 

Inhalationen:

 

Lebensmittel

 

Tees:

 

Tinkturen:

 

Wickel:

 

Hinweis

Bei länger anhaltenden Rachenschmerzen, zu denen ggf. auch noch Atemnot, Fieber oder geschwollene Lymphknoten kommen, solltest du unbedingt zum Arzt.

 

Suchst du ein Hausmittel für Kinder?

Hier findest du passende Hausmittel für Kinder bei Halsschmerzen.

 

iOS und Android App

Weitere Beschwerden findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google Play Download on the App Store


HaftungsausschlussAlle HausmittelAlle Beschwerden

 

24 Hausmitteln gegen Halsschmerzen

Brombeeren © dionisvera/clipdealer.com
Ingwertee © fotoknips/fotolia.com

 

5/5 (2)

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen