Soßen süß verfeinern

ulleo / Pixabay

Du brauchst

  • 1 EL Zucker
  • 100 ml Apfelsaft

 

Und so geht’s

Willst du deiner Soße eine besondere Note geben, verfeinere sie, indem du Zucker in der Pfanne anbräunst und mit Apfelsaft ablöschst. Gib aber nicht gleich alles in deine Soße, sondern zunächst nur ein wenig, rühre gut um und probiere. Bei Bedarf kannst du dann noch ein wenig nachgießen. So erzielst du genau das richtige Aroma, das dir schmeckt.

 

Wirkungsweise

Der karamellisierte Zucker sowie der Apfelsaft geben deiner Soße ein süßes, fruchtiges Aroma.

 

Wissenswertes

Alternativ kannst du auch einige Apfelscheiben mit in der Soße braten oder köcheln lassen.

 

Weitere Tipps rund um Soßen & Suppen

Hier findest du weitere praktische Küchentipps rund um Soßen & Suppen.

 


Menü zur 100 Küchentipps

 


Mehr Tipps rund um Gesundheit und Haushalt

 


 

Soßen süß verfeinern

Soßen süß verfeinern

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen