Kohlgestank vermeiden mithilfe von Roggenbrot

Hans / Pixabay

Du brauchst

1 Scheibe Roggenbrot

 

Und so geht´s

Gib einfach ein Stück Roggenbrot ins Kochwasser, um die sonst so starke Geruchsbildung von Blumenkohl, Broccoli und Co. zu verhindern.

 

Wirkungsweise

Der Geruchsstoff wird in den ersten 5 Kochminuten abgegeben. Zu diesem frühen Stadium des Kochens ist das Roggenbrot noch nicht komplett durchweicht bzw. die Kartoffel noch roh  und so saugen diese Lebensmittel alle Duftstoffe im Wasser auf, bevor sie mit dem Wasserdampf entweichen können.

 

Wissenswertes

Auch ein Lorbeerblatt oder eine rohe Kartoffel im Wasser können den Geruch etwas mildern.

 

Weitere Küchentipps rund um Gemüse

Hier findest du weitere praktische Küchentipps rund um Gemüse.

 


Menü zur 100 Küchentipps

 


Mehr Tipps rund um Gesundheit und Haushalt

 


 

Kohlgestank vermeiden mithilfe von Roggenbrot

Kohlgestank vermeiden mithilfe von Roggenbrot

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen