Kategorie: Nabelschnurblut & Stammzellen

Das Blut deiner Nabelschnur enthält wertvolle Stammzellen, die deinem Kind im Falle einer späteren Erkrankung helfen können.

0

Stammzellen gegen Tuberkulose

Der Stammzellforschung gelingen erstaunliche Fortschritte. So konnte vor kurzem ein AIDS-Patient dank einer Stammzelltransplantation vom HI-Virus befreit werden. Stammzellen sind auch für die Heranzüchtung von Bioimplantaten verantwortlich, diese speziellen „Ersatzteile“ weisen eine geringere Abwehrreaktion...

0

Stammzellen gegen Multiple Sklerose

Stammzellen sind wichtige Bestandteile der Regenerativen Medizin und werden in unterschiedlichen Anwendungsgebieten eingesetzt. So können Stammzellen beispielsweise bei neurodegenerativen Erkrankungen[1][2] (Alzheimer, Parkinson), Zivilisationskrankheiten[3][4][5][6] (Krebs, Diabetes, Arteriosklerose) Infektionskrankheiten[7] (AIDS, Tuberkulose) und sogar gegen Allergien[8] und...

0

Stammzellen als Wunderwaffe gegen Allergien?

Stammzellen können bei über 70 schweren Erkrankungen helfen und es werden laufend neue Verfahren und Medikamente aus  ihnen entwickelt[1]. Wir haben schon von aktuellen Erfolgen der Stammzellforschung gegen Krebs[2], Parkinson[3], degenerativen Muskelerkrankungen, Diabetes[4] und...

0

Stammzellforschung gegen Asthma

Die Stammzellforschung untersucht derzeit neue Behandlungsmethoden bei Asthma-Erkrankungen. Es gibt unterschiedliche Arten von Stammzellen und sie können in verschiedenen medizinischen Bereichen eingesetzt werden. Beispielsweise konnten Forscher schon bei Diabetes, degenerativen Muskelerkrankungen, Parkinson und über...

0

Stammzellen gegen Osteoporose – Tissue Engineering

Die Stammzellforschung[1][2] kann schon bei Rückenmarksverletzungen und Muskelschwund[3] neue Therapiemöglichkeiten in Aussicht stellen. In der Regenerativen Medizin[4][5] wird mithilfe des Tissue Engineering (Gewebezüchtungen)[6] daran laboriert, ob auch Knochenstrukturen durch Stammzellen verbessert werden können. Ein...