Tiersteckbrief: vom Zoobesuch zum persönlichen Zoobuch

Zoo
skeeze / Pixabay

Dem Tierbeobachtungsbogen recht ähnlich ist der Tiersteckbrief. Hier geht es allerdings weniger um Beobachtung, sondern um das Lesen der Informationstafeln. Neben Namen und Alter, geht es dieses Mal also darum, mehr über die Heimat, die Nahrung und die Lebensweise des Tieres zu erfahren. Besonderheiten, Witziges und Erstaunliches können natürlich ebenfalls festgehalten werden.

 

Tipps:

 

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen