DIY-Anleitung: Creme aus Muttermilch

Creme aus Muttermilch
Utensilien für Muttermilch-Creme (c) Kirstin Gouverneur

Aufwand:

15 Minuten

 

Du brauchst:

 

Und so geht’s:

Mixe die Milch 2 Minuten lang mit dem Pürierstab, bevor das Öl tröpfchenweise und unter stetem Weiterrühren hinzugibst. Rühre so lange weiter, bis die Creme dick und geschmeidig ist. Abschließend kannst du noch das gewünschte ätherische Öl unterrühren, bevor du die Creme in den Tiegel füllst.

 

Tipps:

  • Möchtest du die Creme bei deinem Baby anwenden, verzichte besser auf das ätherische Öl.
  • Entscheidend für das Gelingen der Creme ist, dass du neues Öl immer erst dann hinzugibst, wenn das vorherige komplett untergerührt ist.
  • Im Kühlschrank ist die Creme 1 Woche haltbar.
  • Wird die Creme nach ein paar Tagen zu steif, rühre sie einfach nochmal gut durch.

 

Lifehacks

Hier findest du noch mehr Lifehacks für die Babyzeit.

 

DIY

Und hier gibt es noch mehr Anleitungen fürs Selbermachen.

 

iOS und Android App

Babyleicht durchs erste Jahr? Unsere iOS- und Android-App Tipps & Tricks für die Babyzeit erleichtert euch mit ihren detaillierten Anleitungen, praktischen Checklisten und cleveren Lifehacks den Alltag in fast allen Bereichen. Die kreativen DIY-Projekte und leckeren Rezepte sorgen außerdem für jede Menge Spaß und Genuss.

 

 


Menü Lifehacks für die Babyzeit

 

Creme aus Muttermilch_PIN

(c) Kirstin Gouverneur

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen