21. Schwangerschaftswoche: Halbzeit

Schwangerschaft-Woche-21
Schwangerschaft-Woche-21 © Sebastian-Kaulitzki-Fotolia.com

Neue Beschwerden im 2. Trimester

Kategorie: Dein Körper

Mit dem Beginn der zweiten Schwangerschaftshälfte und dem sechsten Schwangerschaftsmonat beginnen langsam die Zipperlein der Spätschwangerschaft: u.a. Hitzewallungen, Nasenbluten, Karpaltunnel-Syndrom ereilen (das sind taube oder schmerzende Finger, die durch Wassereinlagerungen, die auf den Nerv drücken, ausgelöst werden), Sodbrennen, vermehrter Harndrang, Rückenschmerzen und zunehmende Müdigkeit. Nimm dies alles gelassen, denn spätestens mit der Entbindung ist es vorbei und vergessen! (Und du kannst es ja eh nicht ändern.)

 

Gehirnfurchen

Kategorie: Dein Baby

Dein Baby wiegt schon etwa 350 g, ist ca. 27 cm groß und kann sich dabei immer noch frei im Fruchtwasser bewegen. Das Gehirn wächst unglaublich schnell und es bilden sich die ersten Gehirnfurchen aus, die das Gehirn später so typisch aussehen lassen. Sie sind dazu da, die Gehirnoberfläche zu vergrößern und so mehr Platz für unsere Milliarden kleiner grauer Zellen, die Nervenzellen, zu schaffen.

 

Die Qual der Namenswahl

Kategorie: Soziales

Hast du schon einen Namen für deinen kleinen Knopf? Oder bist du noch auf der Suche? Die Papas haben es damit meist nicht so eilig – ist ja noch genug Zeit!

Tipp:

Bevor du deine bessere Hälfte allzu sehr nervst, schau dir doch heimlich unseren Namens-Bereich an. Hier kannst du deine Favoriten in Ruhe aussuchen, überschlafen und in ein paar Wochen zum passenden Zeitpunkt hervorzaubern!

 

Vorherige und nächste Woche

Zur 20. Woche: Vergiss dich nicht

Zur 22. Woche: Gut versorgt

 

Wochenansicht

In der Wochenansicht findest die für dich aktuellsten Informationen – passend zu deiner Woche

 

Meine Schwangerschaft als App

In der iOS- und Android-App kannst den voraussichtlichen Geburtstermin deines Knöpfchens eintragen und du erhältst eine individualisierte App! So erfährst du in der Wochenansicht direkt die für dich aktuellsten Informationen – ganz ohne weitere Suche. Viele Einträge verfügen über Checkboxen, alle über unser beliebtes Notizfeld für persönliche Einträge. Einige Einträge, die du dir für später merken möchtest, sei es, weil sie dir besonders gefallen, du sie häufiger benötigst oder sie gerade noch irrelevant scheinen, kannst du einfach mit einem Stern markieren. Anschließend findest du sie auf einen Klick in deiner Merkliste.

 

 


 

Menü Wochenkalender für Schwangere

 

Schwangere und grünes Buch

© pressmaster – Fotolia.com

Weitere Ratgeber zur Schwangerschaft


21. Schwangerschaftswoche Halbzeit

Schwangerschaft-Woche-21 © Sebastian-Kaulitzki-Fotolia.com

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen