16. Schwangerschaftswoche: Finetuning

Zähneputzen wird dir nutzen!

Kategorie: Gesundheit

Eine alte Weisheit besagt, dass jede Schwangerschaft einen Zahn kostet. Dies ist heute durch moderne Zahnpflege und ausgewogene Ernährung glücklicherweise nicht mehr zutreffend. Jedoch sind die Zähne und das Zahnfleisch tatsächlich während einer Schwangerschaft anfälliger als sonst. Pflege sie gut und gehe regelmäßig zum Zahnarzt, am besten einmal im ersten Schwangerschaftsdrittel und einmal im letzten.

 

Pexels / Pixabay

Wachstumsschub für die Gebärmutter

Kategorie: Dein Körper

Um die 16. Woche macht deine Plazenta einen Wachstumsschub durch und ist etwa so groß wie eine Honigmelone. Dadurch wird auch dein Babybauch größer – und du kannst deiner Taille auf Wiedersehen sagen: Erst einige Zeit nach der Geburt wird sie wieder erkennbar sein.

Durch das schnelle Wachsen der Gebärmutter dehnen sich auch deine Mutterbänder. Das Ziehen, das du vielleicht schon öfter an den Seiten gespürt hast, tritt häufiger auf, ist aber normalerweise harmlos.

 

Erste Mimik

Kategorie: Dein Baby

Dein Baby ist schon etwa 90 g schwer und ca. 10 cm groß. Es wächst und wächst und lernt langsam, Grimassen zu schneiden und die Stirn zu runzeln.

 

Darm und Lunge

Kategorie: Dein Baby

Außerdem wird weiter an der Ausbildung der Organe gearbeitet: Der Darm übt mit dem geschluckten Fruchtwasser schon einmal seine Funktionen, die Lunge verästelt sich weiter.

 

Vorherige und nächste Woche

Zur 15. Woche: Baby in Action

Zur 17. Woche: Dein Baby nimmt Gestalt an

 

Wochenansicht

In der Wochenansicht findest die für dich aktuellsten Informationen – passend zu deiner Woche

 

Meine Schwangerschaft als App

In der iOS- und Android-App kannst den voraussichtlichen Geburtstermin deines Knöpfchens eintragen und du erhältst eine individualisierte App! So erfährst du in der Wochenansicht direkt die für dich aktuellsten Informationen – ganz ohne weitere Suche. Viele Einträge verfügen über Checkboxen, alle über unser beliebtes Notizfeld für persönliche Einträge. Einige Einträge, die du dir für später merken möchtest, sei es, weil sie dir besonders gefallen, du sie häufiger benötigst oder sie gerade noch irrelevant scheinen, kannst du einfach mit einem Stern markieren. Anschließend findest du sie auf einen Klick in deiner Merkliste.

 

 


 

Menü Wochenkalender für Schwangere

 

Schwangere und grünes Buch

© pressmaster – Fotolia.com

Weitere Ratgeber zur Schwangerschaft


16. Schwangerschaftswoche Finetuning

16. Schwangerschaftswoche Finetuning

5/5 (1)

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen