Kliniktasche für die Geburt, den Krankenhausaufenthalt und den Nachhauseweg

Krankenhaustasche
Krankenhaustasche © RioPatuca Images - Fotolia.com

Die folgende Aufstellung zeigt dir, was du für die Geburt, den Krankenhausaufenthalt und den Nachhauseweg so alles benötigst.

 

Für die Wehen

  • Personalausweis
  • Mutterpass
  • Krankenversicherungskarte
  • Einweisungsschein
  • Geburtsplan
  • PDA-Formular
  • Geld (für Snacks, Getränke, Telefon oder Trinkgeld)
  • Handy mit Ladekabel
  • bequemes Kleid (erhöht den Wohlfühlfaktor ungemein!)
  • Leggins
  • warme Socken
  • Lippenbalsam (Trockene Lippen während der Geburt sind keine Seltenheit.)
  • Brille oder Kontaktlinsen-Behälter und Flüssigkeit
  • leichte Snacks und Getränke

 

Nach der Geburt

  • Still-BH
  • Nachthemd oder Pyjama (fürs Stillen idealerweise vorne knöpfbar)
  • Bademantel
  • Jogginghose und Sweatjacke oder Strickweste
  • warme Socken
  • Hausschuhe
  • weite, bequeme Kleidung für den Nachhauseweg (solche, die du etwa im 5. Monat getragen hast.)
  • Waschutensilien und Kosmetika
  • Handtücher
  • Ohr-Stöpsel (falls es auf Station laut wird: Putzfrauen, Frühstück, Visiten, Babys der Zimmernachbarinnen)

 

Für den Nachhauseweg

  • 1 Body
  • 1 Shirt
  • 1 Strampler
  • 1 Paar Socken/Babyschuhe
  • 1 Jacke
  • 1 Mütze
  • 1 Wolldecke oder im Winter 1 Wintersack
  • Babysitz fürs Auto

 

Für die Wehen (Optional)

  • Uhr mit Sekundenzeiger zum Messen der Wehenabstände
  • Wasser-Spray zur Abkühlung
  • Massageöl
  • Kamera/Fotoapparat
  • Kleidung zum Wechseln

 

Nach der Geburt (Optional)

  • Bücher, Musik
  • Dokumente für die Anmeldung des Babys
  • Musik: MP3-Player, Kopfhörer, Ladekabel

 

Für den Nachhauseweg (Optional)

  • Spieluhr
  • Baumwolltücher

 

3. Trimester

Hier findest du weitere Checklisten für das 3. Trimester

 

Schwangerschafts-Checklisten-App für iOS und Android

Alle Checklisten für die Schwangerschaft findest du auch in unserer App für das  iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Welche Tests solltest du beim Frauenarzt ansprechen und wann eine Amniozentese durchführen lassen? Welche Sportarten sind erlaub und was braucht du für die Krankenhaustasche? Diese und andere Fragen werden hier kurz und knapp beantwortet.

 


 

Menü Schwangerschafts-Checklisten

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen