Läusekiller-Shampoo – Hausmittel für Kinder bei Läusen

Thymian
Thymian © oksix/clipdealer.com

Hilft dir bei:

Läusen

 

Du brauchst:

  • 2 EL Niembaumshampoo
  • 6 Tropfen Thymianöl

 

Und so geht’s:

Du mischst das Öl ins Shampoo und wäschst deinem Kind damit die Haare. Lasse das Shampoo mindestens 5 Minuten einwirken, bevor du es wie gewohnt mit warmem Wasser ordentlich ausspülst.

 

Anwendungsdauer:

5 min

 

Wiederholung:

Alle 2 Tage

 

Wissenswert:

Es empfiehlt sich das Läusekiller-Shampoo in Kombination mit dem Läusekiller-Öl und der Läusekiller-Spülung anzuwenden. So gewinnst du den Kampf sicherlich schnell.

 

Wirkungsweise:

  • Der Niembaum ist ursprünglich in Indien beheimatet und wird dort bereits seit über 2000 Jahren seiner medizinischen Wirkung wegen geschätzt, u.a. der als natürliches Insektizid.
  • Thymian ist ebenfalls ein starkes natürliches Insektizid, kann jedoch die Kopfhaut reizen. Darum ist es wichtig, die oben genannten Mengen- und Zeitangaben zu beachten.

 

Kategorie:

Tinktur

 

Nicht das passende Hausmittel?

Über den folgenden Link findest du weitere Hausmittel bei Läusen

 

iOS und Android App

Alle Beschwerden und Hausmittel für Kinder findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google PlayDownload on the App Store


Startseite – Übersicht Hausmittel für Kinder – Übersicht Beschwerden bei Kindern – Haftungsausschluss

Läusekiller Shampoo

Thymian © oksix/clipdealer.com

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen