Arnikasalbe – Hausmittel für Kinder gegen Veilchen und Verstauchungen

Arnika © saphira/clipdealer.com
Arnika © saphira/clipdealer.com

Ab 2 Jahren

 

Hilft dir bei:

Beulen, blauen Augen, Blutergüssen, Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, Prellungen, Quetschungen, Schwellungen, Veilchen, Verstauchungen, Zerrungen

 

Vorsicht:

Die Salbe darf nicht auf offenen Wunden angewendet werden!

 

Du brauchst:

Arnikasalbe

 

Und so geht’s:

Nichts leichter als das: einfach auf die schmerzende Stelle auftragen.

 

Wiederholung:

3-mal täglich

 

Wissenswert:

Die Salbe darf auf keinen Fall ins Auge oder in offene Wunden gelangen! Also pass auf, dass dein Kind die Salbe nicht in und auch nicht an die Finger bekommt.

 

Wirkungsweise:

Arnika regt die Durchblutung an. Es wirkt abschwellend, entzündungshemmend und schmerzlindernd.

 

Kategorie:

Tinktur

 

Nicht das passende Hausmittel?

Über die folgenden Links findest du weitere Hausmittel bei Beulen, blauen Augen, Blutergüssen, Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, Prellungen, Quetschungen, Schwellungen, Veilchen, Verstauchungen, Zerrungen

 

iOS und Android App

Alle Beschwerden und Hausmittel für Kinder findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google PlayDownload on the App Store


Startseite – Übersicht Hausmittel für Kinder – Übersicht Beschwerden bei Kindern – Haftungsausschluss

Arnikasalbe © saphira/clipdealer.com

Arnikasalbe © saphira/clipdealer.com

 

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen