Helle Teppiche reinigen leicht gemacht mit Salz & Shampoo

Teppichflecken © gcpics / fotolia.de
Teppichflecken © gcpics / fotolia.de

Kategorie:

Fußböden

 

Du brauchst:

  • 500 g feuchtes Salz
  • 500 ml Wasser
  • 1 Klecks Shampoo
  • 1 Schwamm
  • 1 Staubsauger

 

Und so geht’s:

Für einen hellen Teppich verwendest du zur Reinigung feuchtes Salz: Trage das Salz auf und lasse es etwa 1 Stunde einwirken. Danach kannst du das trockene Salz einfach aufsaugen. Schäume zum Schluss alles nochmals mit einem Klecks Shampoo und 500 ml Wasser auf und entferne den Schaum mit einem Schwamm.

 

Einwirkdauer:

1 Stunde

 

Wirkungsweise:

Salz wirkt geruchsabsorbierend, keimabtötend und als schonendes Scheuermittel. Es hat außerdem eine aufhellende Wirkung.

 

Nicht das passende Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel für das Putzen von Fußböden.

 

iOS und Android App

Alle Haushaltstricks findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

 


ÜbersichtAlle HaushaltstippsBadFußbödenKücheMöbelSonstigesHaftungsausschluss

5/5 (1)

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen