DIY-Anleitung: 3-in-1 Beistellbett mit Ikea Sniglar

Babybay DIY
Bestellbett mit Ikea Sniglar (c) Kirstin Gouverneur

Ich finde Co-Sleeping eine tolle Sache! Als Minimalist hat es mir aber gleichzeitig widerstrebt zuerst ein Beistellbett und nach 6 Monaten oder spätestens einem Jahr ein Babybett zu kaufen. Die Lösung war für uns darum eine Anpassung des Ikea Sniglar Bettchens. Und das ging ganz einfach!

 

Aufwand

1 Stunde

 

Du brauchst

  • 1 Ikea Sniglar Bett
  • 1 Akku-Bohrschrauber mit Aufsätzen der Stärke xy
  • 1 Stichsäge
  • 1 Schleifpapier

 

Und so geht’s

  1. Messe aus, auf welcher Höhe du das Lattenrost anbringen must, damit das Baby in seinem Bett nachher genauso hoch wie ihr im Familienbett liegt. Vergiss nicht, die Höhe der Babymatratze in deine Berechnung mit einzubeziehen. Bohre dann die vier Löcher für den Lattenrost in die Seitenpfosten, am besten schräg (mit einem Winkel von 105°).
  2. Säge aus einem der beiden Seitenteile die runden Sprossen heraus. Bohre in seine beiden Seitenpfosten auf Höhe des Lattenrostes jeweils ein Loch, in denen du den oberen Verbindungsbalken festschraubst.
  3. Baue das Bett ansonsten wie in der Ikea-Anleitung beschrieben zusammen.

 

Tipps

  • Mach dir keine Sorgen, dass das Bett zu groß für dein Neugeborenes ist. Auch wenn es verloren darin aussieht, so ist es das nicht. Lass dich auf keinen Fall zu irgendwelchen Verkleinerungsmaßnahmen hinreißen und achte auf einen sicheren Schlafplatz.

Zur Checkliste für einen sicheren Schlafplatz.

  • Wenn du dein neues Beistellbettchen zwischen Wand und Elternbett klemmst, brauchst du keine weitere Befestigung. Ansonsten helfen Kabelbinder weiter, mit denen du die Seitenpfosten ans Lattenrost der Eltern bindest.
  • Willst du das Bett später als selbständiges Babybett nutzen, stelle es einfach mit der offenen Seite gegen die Wand.
  • Und wenn dein Kind noch später anfängt aus dem Bett zu klettern, kannst du es nochmal drehen und mit der offenen Seite zum Raum stellen.

 

Lifehacks

Hier findest du noch mehr Lifehacks für die Babyzeit.

Und hier gibt es dann die Lifehacks für die Kinderzeit.

 

iOS und Android App

Babyleicht durchs erste Jahr? Unsere iOS- und Android-App Tipps & Tricks für die Babyzeit erleichtert euch mit ihren detaillierten Anleitungen, praktischen Checklisten und cleveren Lifehacks den Alltag in fast allen Bereichen. Die kreativen DIY-Projekte und leckeren Rezepte sorgen außerdem für jede Menge Spaß und Genuss.

 

 


Menü Lifehacks für die Babyzeit

 

Babybay DIY

Bestellbett mit Ikea Sniglar (c) Kirstin Gouverneur

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen