Babys Körpersprache richtig deuten

Babys Körpersprache
Babys Körpersprache © zinkevych/fotolia.com

Trotz aller Lautübungen, Mundbewegungen, Zungenstreckungen und Lippenknabbereien kann sich dein kleiner Schatz sprachlich leider noch nicht so richtig artikulieren. Aber er findet Mittel und Wege das auf andere Art und Weise zu tun. Nein, nicht mehr so sehr durch Schreien und Weinen, vielmehr durch Körpersprache. Den Mund weit öffnen, ausspucken, wegschieben, wegdrehen oder die Arme in die Luft dir entgegenstrecken – das sind nur einige der Zeichen. Und wenn du diese richtig zu deuten weißt, kommt ihr bestimmt ganz wunderbar miteinander aus.

Ursprünglich aus den USA, wird mittlerweile auch in Deutschland schon die Babyzeichensprache verwendet. Durch die Kombination von Worten und Gesten sollen Kommunikation und kindliche Entwicklung verbessert werden.

 

Sprachliche Entwicklung:

Weitere Artikel zur sprachlichen Entwicklung bei Babys findest du hier.

 

Woche 18:

Hier findest du weitere Artikel für die 18. Lebenswoche deines Babys.

 

iOS und Android App

Alle Artikel zur Babyentwicklung findest du auch in unserer App für das iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort deine Lieblingsartikel in den Favoriten ablegen und persönliche Kommentare hinzufügen.

 


 

Menü Babyentwicklung

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen