Das brauchen deine Nutzbeete im Winter

Kategorie:

Boden

 

Zeitpunkt:

Dezember

 

Du brauchst:

  • 1 Gartengabel
  • ggf. 1 Grubber
  • 1 Spaten

     

 

Und so geht’s:

Lockere unbepflanzte Nutzbeete über die Wintermonate hindurch regelmäßig mit der Harke oder dem Gruber, so dass ihre Erde möglichst feinkrümelig bleibt. Besonders dichte und schwere Böden kannst Du auch spatentief umgraben. Die Erdschollen müssen dabei nicht zerkleinert werden. Diese Arbeit übernimmt die Witterung in den folgenden Wochen für Dich.

 

Haus-Guru für iOS und Android

Haus-Guru Icon

Alle Tipps zum managen Deines Hauses erhälst Du auch in unser App Haus-Guru. Mit dieser App bekommst Du alle relevanten Hilfen, um Dein Eigenheim optimal zu managen. Sie sensibilisiert Dich für notwendige Pflege- und Wartungsaufgaben, unterstützt Dich bei der Verwaltung der Verträge und ermöglicht es Dir den Überblick über die Kosten zu behalten. So macht Hausbesitz Spaß! Die App gibt es als Web-Version (HIER) und für iOS und Android:

 

 


Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen