Mückenstichpaste – Hausmittel für Kinder gegen Rötungen und Insektenstiche

Kartoffeln
Kartoffeln © w.r.wagner/pixelio.de

Ab 1 Jahr

 

Hilft dir bei:

Insektenstichen, Juckreizen, Mückenstichen, Rötungen

 

Du brauchst:

  • 1 Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Essig
  • 1 Dose zur Aufbewahrung

 

Und so geht’s:

Reibe die Kartoffel möglichst fein und vermische sie mit der feingehackten Zwiebel und dem Essig zu einer Paste. Diese streichst du auf die Mückenstiche. Nach einer halben Stunde kann die getrocknete Paste dann abgewaschen werden.

 

Anwendungsdauer:

30 min

 

Wiederholung:

Nach Bedarf, ohne Einschränkung

 

Wirkungsweise:

Mit Zwiebeln (außerdem abschwellend) haben Kartoffeln die Schmerzlinderung gemein, mit Essig (außerdem desinfizierend) die kühlende Eigenschaft.

 

Kategorie:

Tinktur

 

Nicht das passende Hausmittel?

Über die folgenden Links findest du weitere Hausmittel bei Insektenstichen, Juckreizen, Mückenstichen, Rötungen

 

iOS und Android App

Alle Beschwerden und Hausmittel für Kinder findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google PlayDownload on the App Store


Startseite – Übersicht Hausmittel für Kinder – Übersicht Beschwerden bei Kindern – Haftungsausschluss

Mückenstichpaste

Mückenstichpaste© w.r.wagner/pixelio.de

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen