Knollen überwintern

Kategorie:

Zwiebeln und Knollen

 

Zeitpunkt:

Oktober

 

Du brauchst:

  • 1 Grabegabel
  • 1 Holzkiste
  • Sägespäne
  • 1 Edding

 

Und so geht’s:

  • Lege die Knollen frei und beschneide die Pflanze dann ca. 10 cm darüber.
  • Hebe die Knollen bzw. zusammengewachsene Horste anschließend mit einer Grabegabel aus.
  • Entferne die Erde von ihnen.
  • Lasse sie eine Woche lang draußen trocknen
  • Lege die Knollen danach in eine mit Sägespänen gefüllte Kiste und bedecke sie auch damit.
  • Beschrifte die Kiste und lagere sie an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort.

 

Haus-Guru für iOS und Android

Haus-Guru Icon

Mit dieser App bekommst Du alle relevanten Hilfen, um Dein Eigenheim optimal zu managen. Sie sensibilisiert Dich für notwendige Pflege- und Wartungsaufgaben, unterstützt Dich bei der Verwaltung der Verträge und ermöglicht es Dir den Überblick über die Kosten zu behalten. So macht Hausbesitz Spaß! Die App gibt es als Web-Version (HIER) und für iOS und Android:

 

 


 

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen