Hausmittel gegen Schlieren bei Fenstern

Fester putzen
Fester putzen © Dan Race / fotolia.de

Kategorie:

 

Du brauchst:

  • 5 l warmes Wasser
  • 250 ml heißes Wasser
  • 2 Teebeutel Schwarztee
  • ½ Zitrone
  • 1 Zitronenpresse
  • Zeitungspapier

 

Und so geht’s:

Um deine Fenster schlierenfrei zu putzen, brühst du zunächst eine Tasse Schwarztee aus 2 Teebeuteln auf und lässt diesen rund 10 Minuten ziehen. Danach gibst du ihn in etwa 5 l warmes Wasser und presst den Saft einer halben Zitrone hinein. Mit dieser Lösung putzt du nun die Fenster und polierst danach alles mit Zeitungspapier.

 

Wirkungsweise:

  • Die Gerbstoffe des Tees lösen Nikotin und Fett.
  • Die Zitronensäure ist kalklösend, wirkt ohne großes Reiben und obendrein auch noch schonend.

 

Nicht das passende Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel für das Putzen in der Küche, im Bad und in sonstigen Bereichen.

 

iOS und Android App

Alle Haushaltstricks findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.


ÜbersichtAlle HaushaltstippsBadFußbödenKücheMöbelSonstigesHaftungsausschluss

 

Fensterrahmen © Elenathewise / fotolia.de

Fensterrahmen © Elenathewise / fotolia.de

3.9/5 (10)

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen