Zwiebel und Zeitungspapier – Hausmittel gegen stark verschmutze Fenster

Fester putzen
Fester putzen © Dan Race / fotolia.de

Kategorie:

 

Du brauchst:

  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Messer
  • Zeitungspapier

 

Und so geht’s:

Ist das Fenster sehr schmutzig, reibst du dein Fenster mit der Schnittfläche einer halben Zwiebel ab. Ist diese nicht mehr sauber, schneidest du einfach eine dünne Scheibe ab und putzt mit der frischen Schnittfläche weiter. Wenn du am Ende mit Zeitungspapier nachpolierst, wird alles sauber und klar.

 

Nicht das passende Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel für das Putzen in der Küche, im Bad und in sonstigen Bereichen.

 

iOS und Android App

Alle Haushaltstricks findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.


ÜbersichtAlle HaushaltstippsBadFußbödenKücheMöbelSonstigesHaftungsausschluss

 

Zwiebel und Zeitungspapier – Hausmittel gegen stark verschmutze Fenster

Fensterrahmen © Elenathewise / fotolia.de

4.5/5 (2)

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen