Leinöl und Salz – Hausmittel zur Pflege von Korbmöbeln

Rattanmöbel © Arsel / fotolia.de
Rattanmöbel © Arsel / fotolia.de

Kategorie:

Möbel

 

Du brauchst:

  • 500 ml Wasser
  • 100 ml Leinöl
  • 2 EL Salz

 

Und so geht’s:

Es hat sich bewährt, Korbmöbel alle 12 Wochen mit einem feuchten Tuch abzureiben, das in Salzwasser (2 EL Salz auf 500 ml Wasser) getränkt wurde. Danach mit Leinöl einreiben und fertig.

 

Wissenswert:

Korbmöbel dürfen nicht zu trocken, aber auch nicht zu nass werden.

 

Wirkungsweise:

  • Das Öl funktioniert als Schutzschicht (u.a. vor dem Austrocknen). Es frischt die Farben auf, lässt sie erstrahlen und versiegelt sie.
  • Das Salz wirkt keimabtötend und als schonendes Scheuermittel.

 

Nicht das passende Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel für das Putzen von Möbeln.

 

iOS und Android App

Alle Haushaltstricks findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google Play Download on the App Store


ÜbersichtAlle HaushaltstippsBadFußbödenKücheMöbelSonstigesHaftungsausschluss

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen