Kamillentinktur – Hausmittel gegen Aphten und Mundbläschen

Kamille
Kamille © picccola/clipdealer.com

Hilft dir bei:

 

Du brauchst:

  • 100 ml 70%igen Alkohol
  • 20 g Kamillenblüten
  • 1 Glasschale
  • 1 Sieb
  • 500 ml Wasser
  • 1 Aufbewahrungsflasche

 

Und so geht’s:

Lege die Kamillenblüten in eine Glasschale und bedecke sie mit Alkohol. Lass das Ganze 3 Tage zugedeckt ziehen und siebe die Blüten dann ab, sodass nur noch die Flüssigkeit übrig bleibt. Mische diese in einer Glasflasche mit abgekochtem, abgekühltem Wasser im Verhältnis 1 zu 5. Zur Aphtenbehandlung kannst du damit dann einfach deinen Mund ausspülen.

 

Anwendungsdauer:

2-3 Minuten

 

Wiederholung:

1-mal täglich

 

Wissenswert:

  • Kamillenblüten müssen kühl, trocken und lichtgeschützt gelagert werden und sind dann 1,5 Jahre lang haltbar.
  • Fertige Kamillentinktur erhältst du in der Apotheke.

 

Wirkungsweise:

Kamille wirkt antibakteriell, beruhigend und entzündungshemmend.

 

Nicht das richtige Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel gegen Aphten, gegen Mundbläschen oder in der Kategorie Mund und Zähne.

 

iOS und Android App

Alle Tipps rund um Kosmetik, MakeUp und Körperpflege findest du auch in unser App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und auch persönliche Kommentare hinterlegen.

Google Play Link - 100 Tipps für deine Wäsche 


Menü Kosmetiktipps

 

Weitere Haushaltstipps

 


Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen