Hausmittel: Wasserkocher entkalken mit Essig

Wasserkocher © OlegDoroshin / fotolia.de
Wasserkocher © OlegDoroshin / fotolia.de

Kategorie:

Küche

 

Du brauchst:

  • 1 l Wasser
  • 250 ml gewöhnlichen Haushaltsessig (hell)

 

Und so geht’s:

Schütte 250 ml Essig in den Wasserkocher und fülle ihn mit Wasser auf. Lasse das Ganze nun einmal aufkochen und schon ist das Gerät wieder sauber und kalkfrei. Danach kannst du das Wasser ausschütten und mit klarem Wasser einen weiteren Kochvorgang starten. Spüle danach alles noch mehrmals gründlich mit klarem Wasser aus, bis kein Essiggeruch mehr wahrnehmbar ist.

 

Wirkungsweise:

Essigwasser ist kalklösend.

 

Nicht das passende Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel für das Putzen in der Küche.

 

iOS und Android App

Alle Haushaltstricks findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Im App Store laden Bei Google Play laden


ÜbersichtAlle HaushaltstippsBadFußbödenKücheMöbelSonstigesHaftungsausschluss

5/5 (1)

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen