Weißen Bohnen – Hausmittel bei verfilzter Wolle

Du brauchst:

  • 1 Päckchen weiße Bohnen
  • 1 Schüssel
  • 1 Sieb

 

Und so geht’s:

Du kannst verfilzte Wollsachen retten, wenn du diese – nach nochmaliger Feinwäsche – in einem Sud aus weißen Bohnen einweichst. Hierzu weichst du trockene, weiße Bohnen 1 Tag in kaltem Wasser ein, schüttest das Wasser durch ein Sieb, sodass du die Bohnen entfernen kannst und weichst danach das verfilzte Teil für etwa 4 Stunden in diesem Bohnensud ein. Anschließend kannst du das Textil von Hand auswaschen.

 

Dauer:

  • Einweichzeit der Bohnen: 1 Tag
  • Einwirkzeit im Bohnensud: 4 Stunden

 

Weitere Wasch- und Bügeltipps

Hier findest du weitere Wasch- und Bügeltipps auf unser Seite – zu den Tipps.

 

iOS und Android App

Alle Tipps für saubere Wäsche findest du auch in unser App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und auch persönliche Kommentare hinterlegen.

Google Play Link - 100 Tipps für deine Wäsche 


StartseiteAlle Fleckenarten – Alle Wasch- und Bügeltipps – Warnhinweis

5/5 (1)

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen