Viel zu laut! Besuch im Familienbad Münster Kinderhaus

Unser erster Schwimmbadbesuch mit Baby! Wir waren gespannt auf das vor Kurzem wiedereröffnete Schwimmbad in Kinderhaus, das ich mit Estella so gerne besucht hatte. Der erste Eindruck war allerdings eher negativ: Was für ein bestialischer Gestank nach Urin, der sich im Treppenhaus verbreitete. Der zweite Eindruck war wow: Für ein Stadtbad ist das Kinderhauser Schwimmbad richtig toll. Ein recht leeres Schwimmerbecken, ein großer Whirlpool, ein schönes Babybecken, abgeschirmt vom Rest des Schwimmbades. Hier gibt es auch eine Wickelkommode, leider aber keine Kleinkinddusche. Zum Kinderbecken gehört eine große Tunnelrutsche. Außerdem gibt es eine Picknickecke und einen Liegenbereich.

 

Tolles Schwimmbad

Heute war Warmbadetag und das Bad wirklich voll. Die Toiletten und Duschen waren trotzdem super in Ordnung. Einer der drei Bademeister saugte regelmäßig das Wasser vom Boden. Die wenigen Liegen waren leider schon alle mit Handtüchern belegt. Aber wir wollten ja sowieso schnell ins Wasser. Anfangs etwas skeptisch, fand Constantin das Babybecken gar nicht so schlecht und plantschte hier in meinen Armen, bevor er nach 15 Minuten und einem kurzen Abstecher zu seinen Geschwistern ins Kinderbecken erschöpft in der Trage einschlief und erst beim Anziehen wieder aufwachte. Für den dreijährigen Nicolai waren Baby- und Kinderbecken gleichermaßen spannend. Das erste zum Toben, das zweite zum Paddeln üben. Für Estella sah es da schon schlechter aus. Sie wollte fürs Seepferdchen üben. Aber im überfüllten und viel zu kleinen Kinderbecken war das schlicht unmöglich. Und ins Schwimmerbecken durfte sie ohne Seepferdchen nicht. Schade! Aber die Rutsche hat‘s rausgerissen.

 

Apropos überfüllt

Obwohl ich relativ lärmunempfindlich bin, war ich nach eineinhalb Stunden fix und fertig. Roman meinte nur, dass er froh wäre, diesen Nachmittag überstanden zu haben. Und die Kinder? … Tja, die hatten Spaß!

 

Achtung

Die Parkdauer auf den angrenzenden Parkplätzen ist auf 1,5 Stunden begrenzt. Wer länger schwimmen möchte, sollte darum besser an der Straße parken.

 

Weitere Informationen und Öffnungszeiten

Weitere Informationen und Öffnungszeiten zum Familienbad Münster Kinderhaus findest du auf kigorosa.de.

 

Weitere Empfehlungen

Hier findest du weitere Empfehlungen zu Ausflugszielen für Familien.

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen