Übersicht im Tiefkühler

Du brauchst

  • 1 Zettel
  • 1 Stift

 

Und so geht’s

Gekochte Gerichte, schnell verderbliche Zutaten und Ähnliches lassen sich im Gefrierschrank bestens aufbewahren, allerdings kann man dort schnell den Überblick verlieren, weil man der Speise im gefrorenen Zustand oft nicht mehr ansieht, worum es sich handelt. Beschrifte zunächst die Behälter, in denen du Suppe, Fleisch, Eintopf etc. aufbewahrst.

Schreibe dir passend dazu eine Liste, die du griffbereit und leicht einsehbar in deiner Küche aufbewahrst oder aufhängst.

 

Wissenswert

Du kannst die einzelnen Dosen auch nummerieren, um dir einen noch besseren Überblick zu verschaffen.

 

Weitere Tipps rund um Ordnung & Aufbewahrung

Hier findest du weitere praktische Tipps rund um Ordnung & Aufbewahrung.

 


Menü zur 100 Küchentipps

 


Mehr Tipps rund um Gesundheit und Haushalt

 


 

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen