U6 – Motorischen und geistigen Entwicklung im 10.-12. Monat

Baby spielt mit Holzklötzen
Baby spielt mit Holzklötzen © len44ik - Fotolia.com

Vermessung

  1. Gewicht (wöchentliche Zunahme von ca. 80g/Woche)
  2. Körperlänge
  3. Kopfumfang
  4. Temperatur

 

Untersuchung

  1. Puls
  2. Bauch- und Geschlechtsorgane
  3. Haut
    • Geburtsmale (Blutschwämmchen, Feuermale, Leberflecke, Mongolenflecke, Storchenbisse; sind in der Regel harmlos.)
    • Milchschorf (harte, stark juckende Schuppen auf der Kopfhaut und im Gesicht, oftmals erste Ausprägung von Neurodermitis)
    • Muskeltonus/Aktivität
  4. Reflexe – (n) heißt im Folgenden, dass der Reflex nicht mehr vorhanden sein sollte.
    • Saug-Schluckreflex bei Berührung des Gaumens (n)
    • Steigreflex bei Fußkontakt unter Kante (n)
    • Greifreflexe bei Berührung der Fußsohle
    • Babinski-Reflex (Hochziehen des dicken Zehs) bei Berührung der Fußsohle
    • Galantreflex (Beugung der Wirbelsäule zur Reizseite) bei Berührung der Haut links und rechts der Wirbelsäule mit dem Fingernagel (n)
    • Asymmetrisch tonischer Nackenreflex (Streckung der Gliedmaßen auf Seite der Blickrichtung, Beugung auf der anderen Seite) bei Seitwärtsdrehung des Kopfes (n)
    • Symmetrisch tonischer Nackenreflex (Armbeugung und Beinstreckung bzw. umgekehrt) bei Kopfbeugung bzw. Kopfstreckung (n)
    • Labyrinthstellreflex (Kopfheben) in Bauch- und Rückenlage
    • Landau-Reflex (Kopfheben, Rumpf- und Beinstreckung) in Bauchschwebehaltung
    • Schaltenbrand-Reflex (symmetrische Armstreckung und Handstütz) bei plötzlicher Kopfüberdrehung zur Unterlage
    • Stützreaktion (jeweilige Armstreckung und Handstütz) bei leichtem Seitkippen
  5. Augen
  6. Ohren
  7. Zähne (Zum Thema Zahnen)

 

Elternbefragung

Thema Fremdeln

Tipp:

Mache dir am besten vorher ein paar Stichpunkte, um besser auf das Thema vorbereitet zu sein.

 

Meilensteine

Motorisch

  1. Kann dein Baby robben, kriechen
  2. Oder krabbeln?
  3. Kann es sich alleine aufsetzen und dann
  4. Frei sitzen?
  5. Kann es sich in den Stand hochziehen und,
  6. Wenn es sich festhält, auch schon stehen
  7. Oder seitlich gehen?
  8. Klopft dein kleiner Knirps zwei Gegenstände gegeneinander?
  9. Kann er sie willentlich loslassen bzw. werfen?
  10. Beherrscht er den Pinzettengriff (Zusammenführen der Beeren von Daumen und Zeigefinger) und
  11. Kann schon mit den Fingern essen
  12. und alleine aus der Flasche trinken?

 

Kognitiv

  1. Reagiert dein kleiner Knopf auf seinen Namen sowie
  2. Einfache Aufforderungen und Verbote z.B. „Komm her“?

 

Sprachlich

  1. Ahmt er Gesten (z.B. Klatschen, Winken, Kopfschütteln, Nicken)
  2. Oder Geräusche nach (z.B. Brumbrum, Wauwau)?
  3. Bildet er bereits mehrsilbige Lautketten mit unterschiedlichen Konsonanten (z.B. mababa) oder
  4. Sogar erste Wörter wie z.B.
    • Mama
    • Papa
    • Nein
    • Andere

 

Elternberatung

 

Weitere U-Untersuchungen

Informationen zu weiteren U-Untersuchungen findest du hier.

 

iOS und Android App

Alle Checklisten für Babys Gesundheit findest du auch in unserer App für das iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte.

 


 

Menü Checklisten für Babys Gesundheit

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen