Hilfe mein Baby zahnt – typische Symptome

Eltern mit schreiendem Baby
Eltern mit schreiendem Baby © drubig-photo - Fotolia.com

Oft kündigt sich das nächste Zähnchen bereits einige Zeit vor dem Durchbruch an. Das ist dann für alle unangenehm, zu allererst aber natürlich für dein Knöpfchen. Welche Symptome es gibt und wie du Babys Schmerzen linderst, erfährst du hier:

  • Starkes Sabbern,
  • Ein gerötetes und geschwollenes Zahnfleisch,
  • Essensverweigerung,
  • Allgemeine Unruhe,
  • Schlaflosigkeit sowie oftmals
  • Ein leichter Temperaturanstieg bis ca. 38°C.

 

Zwei Kinderzahnbürsten

Zwei Kinderzahnbürsten © Diana Taliun – Fotolia.com

Schmerzlinderung für dein Baby

Es hilft den kleinen Knöpfen oft, auf etwas Hartem oder Kühlen herumzubeißen. Beliebt sind

  • Brotkanten,
  • Beißringe und
  • Übungszahnbürsten (z.B. von Nuk) sowie
  • Veilchenwurzeln (Die Wurzel muss zur Desinfektion täglich abgekocht werden).

 

Bei uns hat Dentinox®-Gel N Zahnungshilfe in diesen Zeiten für deutlich ruhigere Nächte gesorgt. Neben dem kühlenden und wundheilenden Effekt der Kamilletinktur wirkt es im Gegensatz zu anderen Zahnungsgels auch über ein leicht dosiertes örtliches Betäubungsmittel unmittelbar schmerzstillend. Die temporäre Betäubung (ca. 30 min) ist fürs Einschlafen ausreichend gewesen.

Tagsüber hingegen haben wir mit diesem selbst gemachten Zahnungsöl gearbeitet:

Zum Zahnungsöl-Rezept

 

Eine homöopathische Variante sind Osanit®- und Arnika Kügelchen. Und wenn du Bachblüten bevorzugst, versuche es einmal mit der folgender Rezeptur:

Zum Bachblüten-Rezept

 

Und wenn du gegen jegliche Art von Mittelchen bist, kannst du deinem kleinen Knopf mit dieser speziellen Babymassage helfen:

Zur Babymassage-Anleitung

 

Weitere Tipps zum Zahnen

Weitere Tipps zum Zahnen bei Babys findest du hier.

 

iOS und Android App

Alle Checklisten für Babys Gesundheit findest du auch in unserer App für das iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte.

 


 

Menü Checklisten für Babys Gesundheit

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen