Toll für Kindergartenkinder – Sommerrodelbahn + Märchenwald + Freizeitpark Ibbenbüren

Zur Abwechslung sind wir tatsächlich mal einen ganzen Tag unterwegs gewesen, diesmal mit unserer lieben Oma Lydia. Nach einem herrlichen mitgebrachten Picknick im Schatten, ging‘s durch den Wald, wo sich alle paar Meter ein neues Häuschen und damit ein neues Märchen offenbarte. Manche erkannte Estella mit ihren drei Jahren auf Anhieb, andere ließ sie sich per Knopfdruck erzählen, während sie die Details der Szenerien in sich aufsog. Einige der Häuschen sind alt, andere neu, aber alle irgendwie verwunschen. Die Mischung macht’s und mir hat es Spaß gemacht, zu sehen, wie sich die künstlerische Darstellung im Laufe der Jahre verändert hat. Schön war außerdem, dass sich die Besuchermassen so gut über den Wald verteilten und es nirgends Andrang gab.

Nach der „Märchenstunde“ wollte Estella sich dann auf dem Abenteuerspielplatz austoben. Uns war es da an diesem Tag aber leider ein bisschen zu heiß und außerdem viel zu voll, so dass wir es dort nicht allzu lange aushielten.

Nach einigen begeisterten Runden Autoskooter und einigen rasanten Fahrten mit der ältesten Sommerrodelbahn Deutschlands gab es ein kühles Bierchen für die Eltern und für Oma und Estella ein erfrischendes Eis. Der anschließende Oldtimerexpress geht eher als so lala durch, aber die „Reise um die Welt“ war wieder besonders.

Da Nicolai mit seinen drei Monaten hier nicht mit rein konnte, warteten Lydia und Roman mit ihm auf dem älteren Spielplatz am Eingang des Parks. Hier war es ruhig und schattig. Die Spielgeräte waren veraltet und nostalgisch zugleich, für Estella aber nicht weniger interessant als jene auf dem Abenteuerspielplatz. Ein guter Abschluss für einen gelungenen Tag!

 

Achtung:

  • Das Gelände ist überwiegend hanglagig, so dass man sich das Mitnehmen eines Kinderwagens vorher zweimal überlegen sollte.
  • Für ältere Kinder eventuell zu wenig Action.

 

Weitere Informationen und Öffnungszeiten

Weitere Informationen und Öffnungszeiten zum Freizeitpark findest du auf kigorosa.de.

 

Weitere Empfehlungen

Hier findest du weitere Empfehlungen zu Ausflugszielen für Familien.

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen