Schaukelspiele für Babys und Kleinkinder – Fördern u.a. Rhythmusgefühl und Spracherwerb

Mama hat Baby auf dem Schoss
Mama hat Baby auf dem Schoss © runzelkorn/fotolia.com

Alter:

Ab dem 3. Monat

 

Du förderst:

 

Und so geht’s:

Nimm dein auf dem Rücken liegendes Knöpfchen über die Seite im Schalengriff auf und setze es auf deinen Schoß. So kannst du es passend zu den Liedinhalten schaukeln und hüpfen lassen.

 

Hopp, hopp, hopp,

Hopp, hopp, hopp,

Pferdchen lauf Galopp!

Über Stock und über Steine,

aber brich dir nicht die Beine!

Hopp, hopp, hopp, hopp,

Pferdchen lauf Galopp!

Hoppe hoppe Reiter

Hoppe hoppe Reiter, wenn er fällt, dann schreit er.

Fällt er in die Hecken, fressen ihn die Schnecken.

Fällt er in das grüne Gras, macht er sich die Hose nass.

Fällt er in den Sumpf, macht der Reiter plumps!

 

Achtung:

  • Dein Baby kann in diesem Alter noch nicht sitzen. Du solltest es darum nicht zu häufig bzw. lange in dieser Position halten und möglichst gut unterstützen.
  • Lasst es ruhig angehen!

 

Spielideen:

Weitere Spielideen für Babys findest du hier.

 

Woche 11:

Hier findest du weitere Artikel für die 11. Lebenswoche deines Babys.

 

iOS und Android App

Alle Artikel zur Babyentwicklung findest du auch in unserer App für das iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort deine Lieblingsartikel in den Favoriten ablegen und persönliche Kommentare hinzufügen.

 


 

Menü Babyentwicklung

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen