Salzpeeling – Hausmittel gegen Zungenbelag

Salz
Salz © cameraobscura/pixelio.de

Hilft dir bei:

Zungenbelag

 

Du brauchst:

  • 1 TL Salz
  • 250 ml Wasser

 

Und so geht’s:

Löse das Salz in warmem Wasser und verwende die Lösung, um damit zwei- bis dreimal zu gurgeln und den Mund auszuspülen.

 

Anwendungsdauer:

5 Minuten

 

Wiederholung:

2-mal täglich

 

Wissenswert:

Zusätzlich kannst du etwas Salz auf deine angefeuchtete Zahnbürste streuen und damit deine Zunge sanft massieren.

 

Wirkungsweise:

Die rauen Salzkristalle reinigen die Zungenoberfläche schonend. Außerdem wirkt Salz antiseptisch und bekämpft somit Bakterien, die Zungenbelag fördern.

 

Nicht das richtige Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel gegen Zungenbelag oder in der Kategorie Mund und Zähne.

 

iOS und Android App

Alle Tipps rund um Kosmetik, MakeUp und Körperpflege findest du auch in unser App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und auch persönliche Kommentare hinterlegen.

Google Play Link - 100 Tipps für deine Wäsche 


Menü Kosmetiktipps

 

Weitere Haushaltstipps

 


Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen