Mixer von Schmutz und Gerüchen befreien mit Zitrone & Spülmittel

Mixer © Syda Productions / fotolia.de
Mixer © Syda Productions / fotolia.de

Kategorie:

Küche

 

Du brauchst:

  • 500 ml heißes Wasser
  • Schalen von 2-3 Zitronen
  • Spülmittel

 

Und so geht’s:

Zur Reinigung des Mixers gibst du heißes Wasser und etwas Spülmittel in den Becher und schaltest das Gerät an. Gegen schlechte Gerüche gibst du einfach die Schalen einiger Zitronen hinzu und zerkleinerst diese. Das reinigt den Mixer und er duftet danach zudem herrlich frisch.

 

Wirkungsweise:

Zitronensäure ist kalklösend, wirkt ohne großes Reiben und obendrein auch noch schonend. Sie ist außerdem geruchsabsorbierend und keimabtötend.

 

Nicht das passende Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel für das Putzen in der Küche.

 

iOS und Android App

Alle Haushaltstricks findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google PlayDownload on the App Store


ÜbersichtAlle HaushaltstippsBadFußbödenKücheMöbelSonstigesHaftungsausschluss

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen