Kohlsud-Inhalation – Hausmittel für Kinder bei Kopfschmerzen und Migräne

Kohl
Kohl © w.r.wagner/pixelio.de

Ab 1 Jahr

 

Hilft dir bei:

Kopfschmerzen, Migräneanfällen

 

Du brauchst:

  • 1/4 Kohl (bevorzugt Wirsing)
  • 1 Topf mit Wasser

 

Und so geht’s:

Schneide den Kohl klein und lasse ihn 15 Minuten lang in einem offenen Topf mit Wasser kochen. Die Küche muss dabei geschlossen bleiben, damit sie sich mit möglichst viel Dampf füllt. Für die Anwendung ist es absolut ausreichend, wenn dein Kind einfach nur bei dir in der Küche ist und so den Dampf einatmet.

 

Anwendungsdauer:

5-10 min

 

Wiederholung:

1-2-mal täglich

 

Wirkungsweise:

Die schwefelhaltigen Dämpfe, die beim Kochen des Kohls entstehen, wirken schmerzlindernd.

 

Kategorie:

Inhalation

 

Nicht das passende Hausmittel?

Über die folgenden Links findest du weitere Hausmittel bei Kopfschmerzen und Migräneanfällen.

 

iOS und Android App

Alle Beschwerden und Hausmittel für Kinder findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google PlayDownload on the App Store


Startseite – Übersicht Hausmittel für Kinder – Übersicht Beschwerden bei Kindern – Haftungsausschluss

 

Kohlsud-Inhalation

Kohl © w.r.wagner/pixelio.de

 

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen