Klassische Wadenwickel – Hausmittel für Kinder gegen Fieber und Unruhe

Wadenwickel
Wadenwickel© photophonie/fotolia.com

Ab 6 Monaten

Hilft dir bei:

 

Vorsicht:

Du darfst den Wadenwickel nur bei Fieber anlegen, d.h. tagsüber ab 40°C, abends ab 39°C und nur bei Neigung zu Fieberkrämpfen bereits ab 38,5°C Körpertemperatur, aber auf gar keinen Fall bei Schüttelfrost.

 

Du brauchst:

  • Lauwarmes Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Innentücher aus Baumwolle
  • 1 Paar Kniestrümpfe

 

Und so geht’s:

Tauche das Innentuch zur Hälfte ins Zitronenwasser und wringe es gut aus. Wenn du es dann um die Wade deines Kindes wickelst, beginnst du mit der nassen Hälfte. Anschließend fixierst du es mit einem Kniestrumpf. Wadenwickel werden immer an beiden Beinen gleichzeitig angewendet: Wiederhole die Prozedur also auch an dem anderen Bein.

 

Anwendungsdauer:

3×10 min, danach mind. 30 min Pause

 

Wiederholung:

1-3-mal täglich

 

Wissenswert:

  • Wenn das Innentuch ohne Weichspüler gewaschen ist, kann es die Flüssigkeit wesentlich besser aufnehmen.
  • Alle Tücher müssen faltenfrei angelegt werden.
  • Denke daran, dass ein Wadenwickel nicht ums Knie gewickelt wird!
  • Das Außentuch muss das Innentuch überragen, kann jedoch schmaler als das Zwischentuch sein. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn das Außentuch aus Wolle ist. Denn so kann ein Kratzen der Wolle auf der Haut vermieden werden.
  • Decke dein gewickeltes Kind am besten nur mit einem leichten Leintuch zu.
  • Beobachte es: Fröstelt es? Schwitzt es? Dann nichts wie weg mit dem Wickel!
  • Es empfiehlt sich, den kleinen Patienten nach dem Wickel noch mal schnell mit einem kühlen Lappen zu waschen und trocken zu frottieren.

 

Wirkungsweise:

  • Aufgrund ihres hohen Vitamin C-Gehalts wirkt die Zitrone entzündungshemmend.
  • Der kalte Wickel ist durch eine Verengung der Blutgefäße abschwellend und schmerzlindernd, aber auch kreislaufentlastend. Er regt das Lymphsystem an und senkt das Fieber um etwa 1°C.

 

Kategorie:

Wickel

 

Nicht das passende Hausmittel?

Über die folgenden Links findest du weitere Hausmittel bei

 

iOS und Android App

Alle Beschwerden und Hausmittel für Kinder findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google PlayDownload on the App Store


Startseite – Übersicht Hausmittel für Kinder – Übersicht Beschwerden bei Kindern – Haftungsausschluss

 

Klassische Wadenwickel

Wadenwickel© photophonie/fotolia.com

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen