Kaffeesatz-Wickel – Hausmittel gegen Cellulite / Orangenhaut

Cellulite
Cellulite © Dron/fotolia.com

Hilft dir bei:

 

Du brauchst:

  • Kaffeesatz aus 8 TL Kaffeepulver
  • 1 Stück Frischhaltefolie (ca. 1 m lang)

 

Und so geht’s:

Reibe den noch warmen Kaffeesatz kreisförmig auf die betroffenen Stellen und wickle danach die Frischhaltefolie darum. Nach 15 Minuten kannst du die Folie wieder entfernen und die Haut gut abwaschen.

 

Anwendungsdauer:

15 Minuten

 

Wiederholung:

1-mal wöchentlich

 

Wissenswert:

Die betroffenen Partien solltest du generell regelmäßig mit einer Bürste massieren und dich zusätzlich ausreichend bewegen, sowie fettarm ernähren.

 

Wirkungsweise:

  • Koffein bekämpft durch seinen durchblutungsfördernden Effekt unschöne Cellulite.
  • Unter der Folie beginnt die Haut zu schwitzen. Dadurch öffnen sich die Poren und die Wirkstoffe können noch besser eindringen.

 

Nicht das richtige Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel gegen Cellulite / Orangenhaut, bei schwachem Bindegewebe, zur allgemeinen Pflege oder in der Kategorie Körper und Haut.

 

iOS und Android App

Alle Tipps rund um Kosmetik, MakeUp und Körperpflege findest du auch in unser App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und auch persönliche Kommentare hinterlegen.

Google Play Link - 100 Tipps für deine Wäsche 


Menü Kosmetiktipps

 

Weitere Haushaltstipps

 


Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen