Kaffeemaschine entkalken

funsworks / Pixabay

Du brauchst

  • 3 Teile Wasser
  • 1 Teil Essig

 

Und so geht’s

  1. Mische die Zutaten.
  2. Lasse anschließend die Hälfte dieser Mischung durch die Kaffeemaschine laufen und die andere Hälfte nach einer halben Stunde.
  3. Danach folgen 3 Durchgänge mit klarem Wasser. Nun kannst du deinen Kaffee wieder kalkfrei zubereiten.

 

Wirkungsweise

Die im Essig enthaltene Säure zersetzt den Kalk und löst ihn von den Oberflächen ab, sodass er weggespült werden kann.

 

Wissenswertes

Vor dem Entkalken von Haushaltsgeräten mit Essigwasser solltest du immer in der Betriebsanleitung nachschauen, ob dieses für das jeweilige Geräte zulässig ist. Empfindliche Geräte können dadurch ansonsten gegebenenfalls geschädigt werden.

 

Weitere Tipps rund um Küchenwerkzeuge

Hier findest du weitere praktische Tipps rund um Küchenwerkzeuge.

 


Menü zur 100 Küchentipps

 


Mehr Tipps rund um Gesundheit und Haushalt

 


 

Kaffeemaschine entkalken

Kaffeemaschine entkalken

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen