Interaktion mit deinem Neugeborenen

Mutter Kind Kommunikation nah
Mutter und Baby (c) julie-johnson/unsplash

Dein Knöpfchen kann sich erst wenige Minuten konzentrieren, und selbst dann meist nur auf einen Sinn gleichzeitig. Warte einen Moment ab, in dem es hellwach und satt ist, um mit ihm zu spielen. Die meisten Babys lieben witzige Grimassen oder auch, einfach nur ihren Eltern zuzuhören. Agiere bzw. spreche langsamer, vereinfachter und ausdrucksstärker als normal und scheue keine Wiederholungen. Das kommt Knöpfchens Aufnahmefähigkeit entgegen und spiegelt ihm sein eigenes kindliches Verhalten bzw. seine Emotionen.

 

Tipp:

Achte dabei durchgehend auf seine Aufmerksamkeit. Ein verträumter Blick, ein Gähnen oder ein Schluckauf sind z.B. deutliche Signale dafür, dass dein Baby jetzt erstmal genug hat.

 

Sprachliche Entwicklung:

Weitere Artikel zur sprachlichen Entwicklung bei Babys findest du hier.

 

Woche 4:

Hier findest du weitere Artikel für die 4. Lebenswoche deines Babys.

 

iOS und Android App

Alle Artikel zur Babyentwicklung findest du auch in unserer App für das iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort deine Lieblingsartikel in den Favoriten ablegen und persönliche Kommentare hinzufügen.

 


 

Menü Babyentwicklung

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen