Sesamöl – Mein Geheimtipp gegen Fußpilz

Sesamöl
Sesamöl © Corinna Gissemann/fotolia.com

Hilft dir bei:

Fußpilz

 

Du brauchst:

1 Tropfen kalt gepresstes Sesamöl

 

Und so geht’s:

Reibe die gefährdeten Stellen am Fuß großflächig mit dem Sesamöl ein.

 

Wiederholung:

1-mal täglich zur Prävention

 

Wissenswert:

Die Stellen zwischen den Zehen sind besonders wichtig.

 

Wirkungsweise:

Sesamöl: entzündungshemmend

 

Kategorie:

Tinkturen

 

Nicht das passende Hausmittel?

Über die folgenden Links findest du weitere Hausmittel gegen deine Beschwerden: Fußpilz

 

iOS und Android App

Dieses Hausmittel und 160 weitere findest du auch in unser App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und auch persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google PlayDownload on the App Store


HaftungsausschlussHausmittel ÜbersichtAlle Beschwerden

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen