Hausmittel für klare und glänzende Gläser

Gläser
Gläser © maewjpho / fotolia.de

Kategorie:

Küche

 

Tipp 1

Du brauchst:

½ Zitrone/1TL Salz

 

Und so geht’s:

Trinkgläser werden ganz klar, wenn du sie nach dem Spülen mit Zitronenschale oder Salz abreibst. Anschließend mit kaltem Wasser abspülen und mit einem fusselfreien Tuch trockenpolieren.

 

Wirkungsweise:

Zitronensäure ist kalklösend, wirkt ohne großes Reiben und obendrein auch noch schonend. Auch das Salz dient als Scheuermittel.

 

Tipp 2

Du brauchst:

250 ml gewöhnlichen Haushaltsessig (hell)

 

Und so geht’s:

Auch 250 ml Essig im Spülwasser verleiht den Gläsern einen schönen Glanz.

 

Wirkungsweise

  • Streifen oder Flecken auf Trinkgläsern entstehen häufig durch Kalkablagerungen. Essig zersetzt den Kalk und sorgt so für strahlenden Glanz.
  • Zitronensäure ist ebenfalls kalklösend, wirkt ohne großes Reiben und obendrein auch noch schonend. Sie ist außerdem geruchsabsorbierend und keimabtötend.

 

Nicht das passende Hausmittel?

Hier findest du weitere Hausmittel für das Putzen in der Küche

 

iOS und Android App

Alle Haushaltstricks findest du auch in unserer App für iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort benötigte Zutaten auf einer Einkaufsliste speichern, deine Lieblingsmittel in Favoriten ablegen und sogar persönliche Kommentare hinterlegen.

Android app on Google PlayDownload on the App Store


ÜbersichtAlle HaushaltstippsBadFußbödenKücheMöbelSonstigesHaftungsausschluss

4/5 (2)

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen