Hausapotheke für Babys – 11 notwendige Dinge

Notfalltasche für Kinder
Notfalltasche für Kinder © eillen1981 - Fotolia.com
  1. Cool Packs
  2. Digitales Fieberthermometer
  3. Fieberzäpfchen nach Gewicht
  4. Kühlende Salbe bei Insektenstichen
  5. Kümmelöl bei Blähungen und Verstopfungen
  6. Meersalz Nasentropfen: Wir empfehlen Emcur Nasentropfen für Babys und Kleinkinder,* da es sich um ein Nasenspray handelt, das im Liegen angewendet wird und jeweils nur einen Tropfen ausgibt.
  7. Pflaster
  8. Splitterpinzette
  9. Sterile Mullkompressen und Mullbinden
  10. Zeckenzange oder –karte
  11. Zinkoxyd- oder panthenolhaltige Wundsalbe, z.B. Bepanthen für einen wunden Po

 

Tipps

  • Vermerke dir auf angebrochenen Medikamenten stets das Datum, wann du es geöffnet hast und kontrolliere alle drei Monate die Haltbarkeit, um die abgelaufenen Medikamente rechtzeitig zu ersetzen.
  • Am besten bewahrst du die Medikamente für deinen kleinen Knopf von deinen eigenen räumlich getrennt auf. Unter Stress kannst du dich sonst schnell mal vergreifen.
  • Weitere hilfreiche Alltagstipps zur Unfallprävention gibt es übrigens im Bereich Baby-Sicherheit Checklisten.
    Zur den Baby-Sicherheit Checklisten

 

Weitere Notfallratgeber für Babys

Weitere Beiträge zu Notfällen bei Babys findest du hier.

 

iOS und Android App

Alle Checklisten für Babys Gesundheit findest du auch in unserer App für das iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte.

 


 

Menü Checklisten für Babys Gesundheit

Hausapotheke für Babys – 11 notwendige Dinge

Notfall_Hausapotheke © eillen1981 – Fotolia.com
Schlafrhythmus © famveldman/fotolia.com

5/5 (2)

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen