Ist dein Baby ein Grob- oder ein Feinmotoriker?

Baby Spielbecher
Baby Spielbecher © simontk/fotolia.com

Nicht nur Sprache wird imitiert. Auch Handlungen und verschiedene Handgriffe guckt dein Knöpfchen sich von dir ab. Wenn es geduldig übt, kann es bald schon die Becher eines Stapelturms ineinanderstecken, rühren, wischen, fegen, gießen, malen und Geschenke auspacken – eine wichtige Fähigkeit im Hinblick auf den herannahenden 1. Geburtstag. Darüber hinaus und neben der besseren Selbstbeschäftigung hat diese neuste motorische Entwicklung noch einen weiteren Vorteil. Das Anziehen geht deutlich einfacher vonstatten, wenn dein Baby mithilft und Ärmchen und Beinchen selbständig durch die davor vorgesehenen Öffnungen steckt. Das heißt allerdings nicht zwangsläufig, dass es dazu auch immer Lust hat.

 

Motorische Entwicklung:

Weitere Artikel zur motorischen Entwicklung bei Babys findest du hier.

 

Woche 42:

Hier findest du weitere Artikel für die 42. Lebenswoche deines Babys.

 

iOS und Android App

Alle Artikel zur Babyentwicklung findest du auch in unserer App für das iPhone und iPad (iOS) sowie für Android-Geräte. Zudem kannst du dort deine Lieblingsartikel in den Favoriten ablegen und persönliche Kommentare hinzufügen.

 


 

Menü Babyentwicklung

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen