Bis wann kann man Knochenmark spenden?

Eine Stammzellspende von Knochenmark ist prinzipiell zwischen dem 18. und 60. Lebensjahr problemlos möglich. Der Spender muss jedoch gesund sein und ein Minimalgewicht von 50 kg aufweisen. Bis zum 55. Lebensjahr kann eine neue Registrierung als Spender in dem Register einer öffentlichen Stammzellbank aufgenommen werden.

FAQ rund um Nabelschnurblut und Stammzellen

Hast du weitere Fragen rund um Nabelschnurblut und Stammzellen? Hier geht es zu unserem großen Fragen und Anwortbereich.

 

Weitere Artikel rund um Nabelschnurblut & Stammzellen

 

Wie viel kostet eine Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut in Deutschland?

 

Weitere Ratgeber zur Schwangerschaft

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen