Backpapier ablösen

ExposureToday / Pixabay

Du brauchst

1 feuchtes Küchentuch

 

Und so geht’s

Lässt sich der Kuchen nicht vom Backpapier ablösen, nimm ein feuchtes Geschirrtuch oder Küchenpapier zur Hand. Befeuchte damit von unten das am Kuchen haftende Backpapier. Es sollte nun nicht mehr kleben und sich gut ablösen lassen.

 

Wirkungsweise

Die Feuchtigkeit dringt durch das Backpapier und bildet einen leichten Film zwischen Backware und Papier.

 

Wissenswertes

  • Du kannst den Kuchen zusätzlich portionieren und Stück für Stück ablösen.
  • Um ein Festkleben von vornherein zu vermeiden, ist es hilfreich das Backpapier beim nächsten Mal mit Butter einzureiben und mit Mehl zu bestäuben.

 

Weitere Küchen-Rettungs-Tipps

Hier findest du weitere praktische Tipps zur Rettung in der Küche.

 


Menü zur 100 Küchentipps

 


Mehr Tipps rund um Gesundheit und Haushalt

 


 

Backpapier ablösen

Backpapier ablösen

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen