Akute lymphatische Leukämie (ALL): Lymphozythen führen zu Blutkrebs

Die akute lymphatische Leukämie bedeutet eine rasch auftretende Blutkrebsform. Sie wird durch veränderte Lymphozyten verursacht und das kann zu einer Knochenmarkinsuffizienz führen. Aufgrund der Geschwindigkeit im Krankheitsverlauf muss die akute lymphatische Leukämie umgehend behandelt werden – teilweise ambulant und/oder stationär.

Videos:
Texte: 

Stammzellen ABC

Interessierst du dich für weitere Begriffe rund um Nabelschnurblut und Stammzellen? Hier geht es zum großen Glossar!

 

Weitere Artikel rund um Nabelschnurblut & Stammzellen

 

Wie viel kostet eine Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut in Deutschland?

 

Weitere Ratgeber zur Schwangerschaft

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

1 2 3 4 5

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen